Wir ermutigen die Einreichung von internationalen Film- oder Videoeinträgen, aber alle Einträge müssen in englischer Sprache sein oder englische Synchronisation oder Untertitel haben.

 

Alle Beiträge müssen für das Screening während des Festivals verfügbar sein. Wir begrüßen Feature Filme, Kurzfilme, Dokumentationen und Musikvideos.

 

Sie können so viele Einträge einreichen, wie Sie möchten. Jeder Eintrag erfordert ein eigenes Startgeld. Gebühren werden nicht erstattet.

 

Wir bevorzugen Online-Einreichungen.

 

Oder Sie können auch einen Download-Link zu Ihrer 1080p, 24/25 fps .mp [e] g / .avi / .vob / .mov / .mp4 / .m4v Einreichung.

 

Wenn Ihr Film bei dem Austria National Film Festival ausgewählt werden sollte, erhalten Sie Bescheid und müssen spätestens 2 Wochen vor dem Festival-Screening einen qualitativ hochwertigen DCP-Film / 35mm-Druck schicken.

Alle Filme sollten innerhalb 2012-2016 produziert worden sein.

 

Alle Auszeichnungen basieren auf dem Gesamteindruck des Schaffens. Entscheidungen der Jury sind endgültig.

 

Das Festival behandelt keine Urheberrechtsfragen. Alle Urheberrechtsfragen sollten von den Filmautoren gelöst werden.

 

Filmemacher und Drehbuchautoren behalten 100% aller Rechte an ihren Projekten und Materialien, die sie dem Austria National Film Festival unterbreiten.

 

Die Veranstalter des Festivals haben das Recht, Auszüge des Films für Werbezwecke zu verwenden.

 

Sie verpflichten sich, das Festival, unsere Beauftragten, verbundenen Unternehmen, Mitarbeiter und Partner von allen Ansprüchen und Verbindlichkeiten, die sich aus der Eingabe oder Übermittlung Ihres Films an das Austria National Film Festival ergeben, schadlos zu halten.

 

Eine Bestätigungs-E-Mail wird gesendet, wenn Ihr Film ausgewählt und vom Festival genehmigt wird.


Zertifikate / Preise sind auf Anfrage erhältlich.